Laut RKI: Hospitalisierungsinzidenz in Bremen am höchsten, im Saarland am niedrigsten

Weniger Covid-19-Patienten in Krankenhäusern auf Intensivstation

Zahlen der Krankenhauseinweisungen von Patienten, erkrankt an Covid-19, in 11 von 16 Bundesländern gesunken im Vergleich zur Vorwoche.
Hospitalisierungsinzidenz-Covid-19-Krankenhaeuser-short_news

➤Hospitalisierungsinzidenz ist wesentlicher Parameter für eine Ausweitung der Corona-Regeln.
➤ Zahlen der Krankenhauseinweisungen von Patienten, erkrankt an Covid-19, in 11 von 16 Bundesländern gesunken im Vergleich zur Vorwoche.
➤ In 4 Bundesländern (Hamburg, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Thüringen) ist die Hospitalisierungsinzidenz leicht gewachsen.
➤ Bundesweite Hospitalisierungsinzidenz: 1,58, mit Rückgang um 0,3 zur vorherigen Woche.
➤ Höchste Hospitalisierungsinzidenz: Bremen (3,38).
➤ Niedrigste Hospitalisierungsinzidenz: Saarland (0,81).
➤ Werte sind grundsätzlich niedriger als reale Lage, da einige Fälle nachgemeldet werden.
➤ Auch die Zahl der Neuinfektionen allgemein geht zurück, zurückzuführen auf die wachsende Impfquote.
➤ Bundesländer legen Grenzwerte der Hospitalisierungsinzidenz fest, ab denen strengere Maßnahmen gelten.

Quelle: http://ow.ly/UXZc50Ggqys

Beitrag teilen

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on email
Email
Share on whatsapp
WhatsApp

Was sind die Shortnews

Als Pflegefachkraft hast du genug zu tun. Mit den Short-News bleibst du auf dem Laufenden und kannst im Dienstzimmer mitreden.
Schnelle Fakten kurz und knapp auf den Punkt. Das sind deine Short-News für Pflegekräfte und Arbeitnehmer im Gesundheitswesen. Wer mehr will, muss mehr lesen 🙂

Themen: Pflegefachthemen | Job & Gehalt | Gesundheitspolitik & Gesetze | Gesellschaft | Krankenhaus, Alten- & Pflegeheim

Um immer auf dem Laufenden zu bleiben, kannst du unsere Short-News auch auf Facebook oder im RSS-Feed abonnieren.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner